Willkommen in der Grundschule Kenn

 

 

 

Die Grundschule Kenn ist eine Schule in der Verbandsgemeinde Schweich an der römischen Weinstraße im Landkreis Trier-Saarburg. Unser Schulträger ist die Ortsgemeinde Kenn.   


Wir sind eine überschaubare Schule im Herzen des Weinortes Kenn. Im Schuljahr 2019/20 besuchen 75 Schülerinnen und Schüler die Schule.

 

 

 

 

Unsere Aktivitäten:

 

Sankt Martin 2020

 

Sankt Martin ist und bleibt ein Kinderfest und trotz der Umstände, war die Freude am heutigen Tag groß.

Genüsslich wurde die Martinsbrezel gegessen und stolz die gebastelten Laternen nach Hause transportiert. Auch wenn es leider dieses Jahr keinen Umzug gibt, wissen sich die Kinder sich zu helfen: Auf jeden Fall werden die Laternen im Fenster präsentiert und werden hoffentlich alle Betrachter so erfreuen, wie die Kinder selbst!

 

 

Siegerehrung Weihnachtskarten -Malwettbewerb 2019

 

Am Dienstag, den 03.12.2019 ab 16 Uhr hatte das Warten ein Ende: Die Siegerehrung zum Malwettbewerb rund um die Weihnachtskarte für die Verbandsgemeindebürgermeisterin Frau Horsch fand statt.

 

Dazu waren alle Kinder, die in die engere Auswahlrunde kamen, zu einer kleinen Feier im Sitzungsaal der VG Schweich eingeladen – natürlich mit ihren Familien und den betreuenden Lehrern.

Alle Grundschulen haben mitgemacht und unsere Schule hat einen doppelten Grund sich zu freuen:

1. aus fast 500 Bildern (!!) waren 3 unserer Kinder in der engeren Auswahl.
Es waren: Lene (1.Schuljahr), Tilda (1.Schuljahr) und Philipp (4.Schuljahr).

2. Das Weihnachtskartenmotiv, was Frau Horsch für ihre Weihnachtskarten nutzen möchte, wurde von Philipp gemalt.

 

Euch drei Herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg aus fast 500 Bildern ausgewählt worden zu sein !!!  Ihr habt eure Bilder mit viel Fleiß und guten Ideen gemalt, das sieht man. Super gemacht!

Und so sehen Sieger aus:

(von links nach rechts: Lene, Tilda, Philipp)

 

 

Skipping Hearts

 

Im August 2019 kam Skipping Hearts zu uns an die Grundschule in Kenn. In zwei Stunden haben wir, die 4.Klasse, von unserem Trainer Raphael verschiedene Sprungarten gelernt.

 


 
Wir sind mit einem Partner und alleine gesprungen.
 
Es gab verschiedene Seile: für Partner gab es dunkelblaue Seile. Die türkisenen Seile waren für einzeln zu springen. Das rote Seil war für kleinere Kinder da. Zum Aufwärmen haben wir etwas gespielt. Natürlich gab es auch Trinkpausen, danach waren alle wieder voller Energie. Nun haben wir weitere Tricks gelernt. Diese konnten wir anschließend unseren Schulkameraden, Eltern und den Giraffenkindern vorführen. Unsere Klassenlehrerin hat tolle Fotos gemacht.


 VIELEN DANK AN DIE DEUTSCHE HERZSTIFTUNG!

Der Tag war sehr schön. Nochmals Danke an Trainer Raphael.

geschrieben von: LF, GB, JD